Fahrschiene


Fahrschiene
f
ходовой рельс (м)

Deutsch-Russische Wörterbuch Glasindustrie. . 2009.

Смотреть что такое "Fahrschiene" в других словарях:

  • Kreuzungen — (crossings; croisements; incroci), die bei der Abzweigung oder Durchschneidung von Gleisen an der Durchdringungsstelle zweier Schienen e und d (Abb. 261 und 262) erforderliche Anordnung im Gleis, im weiteren Sinn (als Gleiskreuzung oder… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Bufferwehr, Prellbock — (buffer stop, bumping post; heurtoir; respingente fisso) ist eine Vorrichtung, die am Ende eines Stumpfgleises angebracht wird und dazu dient, Fahrzeuge, die auf dem Gleis bewegt werden, aufzuhalten und zu verhindern, daß sie über das Ende des… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Schutzschienen [1] — Schutzschienen (Streichschienen, Schutzbalken), besondere Schienen oder winkelförmige Walzeisen oder auch nur Holzbalken neben den Fahrschienen der Eisenbahngleise, meist nur innerhalb, manchmal auch außerhalb derselben und mit den Schwellen fest …   Lexikon der gesamten Technik

  • Zugsicherung — Zugsicherung, selbsttätige. – I. Allgemeines. Bei dem bisher in Deutschland allgemein üblichen Zugsicherungsverfahren werden die sich im Raumabstande folgenden Züge dadurch vor dem Auffahren auf den Vorzug gesichert, daß das die Einfahrt in… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Ein- und Entgleisungsvorrichtungen — (rerailing ramps, derailers; rampes d accès, dérailleurs; scarpe di accesso, apparecchi di sviamento). A. Eingleisungsvorrichtungen. Zum Wiedereinsetzen entgleister Eisenbahnfahrzeuge bedient man sich gewöhnlich der Wagenwinden. Befinden sich die …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Elektrische Eisenbahnen — (electric railways; chemins de fer électriques; ferrovie elettriche). Inhaltsübersicht: I. Allgemeine Entwicklung und Zukunft des elektrischen Bahnbetriebes. – II. Nutzbarmachung der Wasserkräfte für die Anlage der Stromquellen. – III.… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Gleisbremse — (rail brake; sabot frein glissant sur le rail; ceppo a freno di frenamento), Vorrichtung zum Verlangsamen des Wagenlaufes im Verschubdienst. Beim Ablaufenlassen von Eisenbahnwagen auf geneigten Gleisen, insbesondere unter Benutzung von… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Sandgleis — Eine Sandgleis (auch als Sandweiche bezeichnet) ist ein mit grobköringem Sand bedecktes Gleis, das zum Aufhalten entlaufener Wagen auf Gefällestrecken dient. Der Name und die Erfindung des Sandgleises geht auf den deutschen Bauingenieur Claus… …   Deutsch Wikipedia

  • Einschienige Hängebahn System Eugen Langen — Wuppertaler Schwebebahn Streckenlänge: 13,3 km …   Deutsch Wikipedia

  • Eisenbahnweiche — Schematische Darstellung einer Weiche Ein Zug überfährt m …   Deutsch Wikipedia

  • Schwebebahn Wuppertal — Wuppertaler Schwebebahn Streckenlänge: 13,3 km …   Deutsch Wikipedia